Über uns

Heike Bruchhaus-Kleinschulte
Nachdem ich mich 1976 in der Krankenpflege schulen ließ, begann ich meine Ausbildung zur Hebamme und kann auf über 35 Jahre Berufserfahrung zurückblicken. Zunächst war ich am Klinikum Niederberg in Velbert angestellt. Im Jahr 2000 startete ich dann zusätzlich meine freiberufliche Tätigkeit, jetzt mit eigener Praxis, in der ich auch als elemantare Körpertherapeutin arbeite. Ich bin Mutter zweier Töchter und in jüngerer Vergangenheit kam durch meine Enkelkinder noch eine neue Aufgabe in mein Leben: Großmutter mit Freude.

 

Charlotte Kleinschulte
Meine Berufsausbildung zur Hebamme habe ich 2013 mit dem Staatsexamen in Paderborn abgeschlossen. Seit dem arbeite ich im Helios Klinikum Niederberg in Velbert, in dem ich schon geboren wurde. Zunächst als angestellte Hebamme, nach einem Jahr dann auch freiberuflich. Durch die Ausbildung zur elementaren Körpertherapeutin habe ich eine wunderbare Möglichkeit gefunden nicht nur Schwangeren und Wöchnerinnen, sondern auch in allen Lebenslagen drum herum ein ganzheitliches Therapiekonzept bei Beschwerden unterschiedlichster Art anbieten zu können. Neben meinem Beruf bin ich Mutter von 2 Söhnen und stolze Tante.

 

Claudia Knappe
Meine Ausbildung zur Hebamme habe ich 1997 in Duisburg abgeschlossen. Seit dem arbeite ich als freiberufliche Hebamme und bin im Helios Klinikum Niederberg angestellt in dem auch meine Beiden Söhne zur Welt kamen. Seit der Eröffnung der Hebammenpraxis Kleinschulte und Tochter biete ich Babymassage-Kurse und Rückbildungsgymnastik mit Kind an.

 

Katrin Kellersohn
Hallo! Ich bin Katrin Kellersohn
Ich bin 33 Jahre jung und seit 2013 glücklich verheiratet. Als Rehabilitationspädagogin und staatlich anerkannte Erzieherin habe ich in verschiedenen Kindertagesstätten gearbeitet. Seit 2012 arbeite ich in einer heilpädagogischen Frühförderung und bin derzeit in Elternzeit. Im November 2016 kam mein Sohn zur Welt. Gemeinsam haben wir verschiedene Mutter-Kind-Kurse besucht. Den Kurs Babymassage habe ich geliebt. Meinen Sohn durch liebevolle Berührungen zu verwöhnen und ihm gleichzeitig bei seinen Koliken helfen zu können war toll. Das Konzept und die Inhalte des Kurses „Babys in Bewegung – mit allen Sinnen“ haben mich (und meinen Sohn) von Beginn an begeistert. Daher habe ich mich entschieden, mich zur Kursleiterin auszubilden und diese Begeisterung weiterzugeben. Nach anderthalb Jahren erfolgreicher Kurse kam im August 2019 meine Tochter zur Welt. Nach einer kurzen Pause, nehme ich nun meine Tätigkeit wieder auf und freue mich auf tolle neue Kurse.

 

Susanne Quindeau
Seit über 35 Jahren bin ich als Hebamme tätig. Nach meiner Ausbildung in Wuppertal habe ich viele Jahre in der Geburtshilfe im Klinikum Siegburg und im Klinikum Niederberg in Velbert gearbeitet. Nach der Geburt meiner inzwischen zwei erwachsenen Kinder habe ich mich dann immer mehr auf meine freiberufliche Tätigkeit als Hebamme in der Nachsorge konzentriert.
Darüber hinaus bin ich mit großer Begeisterung Kursleiterin in der Rückbildungsgymnastik. An diesen Kursen habe ich sehr viel Spaß, da ich selber gerne Sport mache und mit viel Freude dabei zuschaue, wie die jungen Mütter ihre körperliche Fitness wieder aufbauen und Spaß an der Bewegung in der Gruppe haben. Neben vielen verschiedenen Übungen ist das spezielle Becken- und Beckenbodentraining, mit dem Ball und auf der Matte, ein wichtiger Teil der Kurse.

 

Elke Droste
Lange hegten wir den Wunsch Yoga für Schwangere und Wöchnerinnen anbieten zu können. Jetzt freuen wir uns Elke in unserem Team zu begrüßen. Sie ist Mutter eines erwachsenen Sohnes und praktizier Yoga seit 2003, unterrichtet seit 2006 und Schwangerenyoga und Yogatherapie seit 11 Jahren.

 

 

 

 

Dr. Rode
Wir begrüßen unseren neuen Mitarbeiter und Kollegen Dr. Rode im Team von Kleinschulte & Tochter. In Kürze erhalten Sie hier weitere Informationen zu Dr. Rode und seinen Tätigkeiten und Aufgaben im Team. Stay tuned.